Fastned & EV Box: Laden mit 400 kW

400 kW Lader von Fastned und EV Box

Erster 400 kW Schnelllader in den Niederlanden installiert. Es ist eine der ersten 400-kW-Hochleistungsladesäulen auf dem europäischen Markt. Sie kann eine Reichweite von 100 km in drei Minuten nachladen. Noch gibt es kein Serienfahrzeug, das diese Ladeleistung nutzen kann. Alternativ wird die Ladeleistung von zwei Fahrzeugen gemeinsam genutzt, wobei jedem Fahrzeug 200 kW Leistung zugewiesen werden. 

Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit EVBox und die Erprobung dieser neuen Ladesäule, von der wir erwarten, dass sie die beste ihrer Klasse sein wird“, sagt Roland van der Put, Head of Charging Technology bei Fastned. Die Troniq-Modular-High-Power-Ladesäule steht an einer Fastned-Station an der niederländischen A8 bei Oostzaan, nördlich von Amsterdam.

Fastned-Station in De Watering, Niederlande, an der A 8 bei Oostzaan, nördlich von Amsterdam

Gemeinsame Weiterentwicklung

Fastned und EVBox haben ein Memorandum of Understanding für eine nicht exklusive Partnerschaft unterzeichnet, um das Produkt in Bezug auf Qualität, Benutzererfahrung, Wartungsfreundlichkeit, Betriebszeit und datengesteuerte Ladesäulenüberwachung zu verbessern. In diesem Zusammenhang nimmt Fastned am „Early Adopter Program“ von EVBox teil, einem Co-Creation-Programm zur Verbesserung des gesamten Produktlebenszyklus von der Installation bis zur Endnutzung.

Wir freuen uns, gemeinsam mit Fastned eine der ersten 400-kW-Ladesäulen in Europa im Rahmen unseres Early-Adopter-Programms zu installieren. Die 400-kW-Variante ist die nächste Evolutionsstufe unserer flexiblen und skalierbaren Troniq-Modular-Schnellladesäulenfamilie. Gemeinsam sind wir führend auf dem Weg, das Laden mit hoher Leistung verfügbar und die Elektromobilität noch zugänglicher zu machen“, sagt Maurice van Riek, Chief Technology Officer bei EVBox. 

Größter Ladepark im Ruhrgebiet

Fastned entwickelt seit 2012 Schnellladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Das börsennotierte Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Amsterdam und betreibt mehr als 230 Schnellladestationen in den Niederlanden, Deutschland, Großbritannien, Belgien, der Schweiz und Frankreich. Im Jahr 202 wurden 14 bestehende Fastned-Stationen in Deutschland mit 300-kW-Ladepunkten ausgestattet. In Deutschland betreibt Fastned zum Jahresende 37 Stationen, darunter den im Sommer eröffneten „Ladepark West“ in Bochum, mit zehn Ladepunkten einer der größten Ladeparks im Ruhrgebiet. Im Laufe des Jahres 2022 wurde der 1.000. Ladepunkt in Betrieb genommen. Das Zahl von 250 Standorten, also Ladeparks, wird aller Voraussicht nach in den ersten Wochen des Jahres 2023 erreicht.

Fastned Schnelllader in Deutschland
Dirk Kunde

Dirk Kunde

Elektroautos, Brennstoffzellen, stationäre Speicherbatterien, V2G, Ladeinfrastruktur, autonomes Fahren – die spannendsten Entwicklungen passieren im Bereich Mobilität. Darum geht es in meinen Artikeln und Videos. Als Journalist bin ich stets auf der Suche nach neuen Ideen für Mobilität von Morgen.

Schreibe einen Kommentar

Anzeige

Newsletter abonnieren

Jeden Freitag um 11 Uhr alle Drehmoment-Nachrichten im eigenen Postfach.

* notwendig

Powered by MailChimp



Instagram

Beliebte Artikel

THG-Quote: Die höchsten Prämien für E-Auto-Fahrer und Wallbox-Besitzer
10 Argumente gegen Elektroautos
VW ID.Buzz in der Langversion als Siebensitzer
Kia EV 9: Der sanfte Riese
E-Fuels sind weit weniger umweltfreundlich als batteriebetriebene E-Autos
Fisker Ocean Auslieferung startet in München

Unterstütze uns

Anzeige