Anzeige
Elektroautos ein Fehler

„Die ganze E-Mobilität ist ein Fehler!“

Entweder werde ich beschimpft, die Antriebstechnik als Fehler eingestuft oder eine Marke mit religiöser Inbrunst verteidigt. Warum reagieren Menschen beim Elektroauto so emotional? Seit acht Jahren beschäftige ich mich ausschließlich mit Themen rund um Elektromobilität: Autos und Batterien, Energieerzeugung und Recycling. Die Kommentare unter Artikeln und Videos lassen sich in

Lesen »
Audi RS e-tron GT an Ladesäule

Berlin ist Ladehauptstadt

Berlin kann doch etwas. Mit 1.694 Stück stehen die meisten öffentlichen Ladepunkte für Elektroautos in der Hauptstadt. Dabei gilt Berlin allgemein als dysfunktional und chaotisch. Doch der Zuwachs von über 70 Prozent seit Ende 2019 kann sich sehen lassen. Vor

Lesen »
Mini teilen App

Den Mini mit Freunden teilen

Ein perfektes Auto für Großstadtsingles lautet das Fazit meiner Testfahrt mit dem elektrischen Mini Copper SE (siehe Video). Doch Singles haben Freunde und benötigen ihr Auto nur gelegentlich. Warum also nicht das Fahrzeug mit anderen teilen? Mini bietet in der

Lesen »
Opel Vivaro-E Stellantis

Stellantis setzt auf Wasserstoff-Transporter

Stellantis wird bis Ende des Jahres 2021 erste Transporter der Marken Opel, Peugeot und Citroën mit Brennstoffzelle und Wasserstofftanks ausliefern. Der Konzern hat einen Marktanteil von 34 Prozent bei leichten Nutzfahrzeugen (LCV). Gemeint sind Transporter, wie ihn Gewerbetreibende häufig nutzen.

Lesen »
N-ERGIE Parkhaus Nürnberg

Das elektrisierte Parkhaus

128 der 338 Auto-Stellplätze verfügen über einen Ladepunkt. Das sind knapp 40 Prozent. Damit dürfte das Parkaus in Nürnberg-Sandreuth das vermutlich größte E-Parkhaus in Deutschland, ganz bestimmt aber in Bayern, sein. Seit Baubeginn im Mai 2020 wurde das „Parkhaus der Zukunft“ auf dem Betriebsgelände des Energieversorgers N-ERGIE als öffentliches Leuchtturmprojekt

Lesen »
Tesla Supercharger

1.000 Tesla Supercharger in Deutschland

„Ende nächsten Jahres können Sie vermutlich überall in Westeuropa laden und mit einem Tesla von Stockholm nach Süditalien fahren“, sagt Elon Musk als er die Supercharger für Deutschland ankündigt (Audio-Clip weiter unten). Im Oktober 2013 wusste ich noch nicht, was ein Supercharger ist. Es ist eine Ladesäule für die E-Autos,

Lesen »
Anzeige
Nio Wechselstation 2.0

Nio schafft die Tankstelle 2.0

Wechseln statt Laden heißt das Motto bei Nio in China. Die junge E-Automarke setzt auf einen schnellen Batteriewechsel (ca. 4,5 Minuten) statt eines Ladevorgangs am Stecker. Wobei: Natürlich kann man die Modelle von Nio auch

Lesen »
Volkswagen Batterie Recycling

Volkswagen beginnt mit Batterie-Recycling

Die ersten ID.3 und ID.4 rollen derzeit auf die Straßen, da startet Volkswagen in seinem niedersächsischen Motorenwerk in Salzgitter eine Recycling-Anlage Batterien. Noch ist es nur eine Pilotanlage, genau wie die Batteriezellfertigung neben an, doch

Lesen »
Möve

E-Bike: Die Möve mit der Hebelwirkung

Mit dem Cyfly-Antrieb ermöglicht das Möve E-Fly Up R bis zu 30 Prozent mehr Drehmoment beim Radfahren. Die mechanische Mehrgelenk-Tretkurbel verlängert den Hebel beim Treten. Zusätzlich hat das #Pedelec einen

Lesen »
Kumpan

E-Roller-Test: Kumpan Inspire 1954

Rheinland statt Rimini: Der Inspire 1954 von Kumpan electric sieht aus wie eine klassische Vespa, ist aber einer moderner E-Roller mit Touchscreen und stammt aus Remagen. Drei Brüder haben das

Lesen »

* Artikel von Dirk Kunde bei ZEIT, Golem, Elektroauto-News und weiteren Medien.

Wohin rollt BMW?

Artikel Wohin rollt BMW? Volkswagen und Mercedes-Benz lassen keinen Zweifel an ihrer Zukunft in der Elektromobilität. Bei BMW ist das Bild nach der IAA undeutlich. Der Avatar Gemma Styles begrüßt die

Lesen »
Carpool Interview

Promis in Elektroautos