Elektroautos ein Fehler

„Die ganze E-Mobilität ist ein Fehler!“

Entweder werde ich beschimpft, die Antriebstechnik als Fehler eingestuft oder eine Marke mit religiöser Inbrunst verteidigt. Warum reagieren Menschen beim Elektroauto so emotional? Seit acht Jahren beschäftige ich mich ausschließlich mit Themen rund um Elektromobilität: Autos und Batterien, Energieerzeugung und Recycling. Die Kommentare unter Artikeln und Videos lassen sich in

Lesen »
Nio Wechselstation 2.0

Nio schafft die Tankstelle 2.0

Wechseln statt Laden heißt das Motto bei Nio in China. Die junge E-Automarke setzt auf einen schnellen Batteriewechsel (ca. 4,5 Minuten) statt eines Ladevorgangs am Stecker. Wobei: Natürlich kann man

Lesen »
Polestar 2

Polestar 2 gibt es jetzt dreifach

Polestar erweitert das Angebot seiner elektrischen Limousine Polestar 2 auf drei Varianten. Damit wird er Einstieg bereits bei rund 42.000 Euro möglich (bislang 57.900 Euro). Angeboten werden nun die große

Lesen »
Audi RS e-tron GT an Ladesäule

Berlin ist Ladehauptstadt

Berlin kann doch etwas. Mit 1.694 Stück stehen die meisten öffentlichen Ladepunkte für Elektroautos in der Hauptstadt. Dabei gilt Berlin allgemein als dysfunktional und chaotisch. Doch der Zuwachs von über

Lesen »
Fastned

Fastned: Standorte sind wichtiger als Subventionen

„Wenn die richtigen Standorte zur Verfügung stehen, werden wir Ladestationen mit Dutzenden von Schnellladepunkten entlang der Autobahn bauen, an denen man in nur 15 bis 20 Minuten Hunderte von Kilometern Reichweite aufladen kann. Wir wollen, dass Fahrer von Elektroautos die gleiche Erfahrung machen wie Fahrer von Verbrennern. Besser noch: Es

Lesen »
EnbW Ladepark am Kamener Kreuz

EnBW baut Europas größten Ladepark am Kamener Kreuz

Mit insgesamt 52 Schnellladepunkten wird der EnBW-Ladepark der größte in Europa werden. Jeder der HPC-Ladepunkte lädt mit bis zu 300 kW. Im vierten Quartal 2021 soll hier Energie für E-Autos fließen. Bislang kennt man die Kreuzung von A1 und A2 aus dem Verkehrsfunk oder – die Älteren – haben sofort

Lesen »

EWE: Wasserstoff in Kavernen speichern

Wohin mit grünen Wasserstoff? Überschüssige Mengen an erneuerbarer Energie lässt sich schwer speichern. Batterien sind eine Möglichkeit, die Umwandlung in gasförmigen Wasserstoff eine andere. Doch wie soll man das flüchtige Gas aufbewahren? Kavernen. Die unterirdischen

Lesen »
Möve

E-Bike: Die Möve mit der Hebelwirkung

Mit dem Cyfly-Antrieb ermöglicht das Möve E-Fly Up R bis zu 30 Prozent mehr Drehmoment beim Radfahren. Die mechanische Mehrgelenk-Tretkurbel verlängert den Hebel beim Treten. Zusätzlich hat das #Pedelec einen

Lesen »
Kumpan

E-Roller-Test: Kumpan Inspire 1954

Rheinland statt Rimini: Der Inspire 1954 von Kumpan electric sieht aus wie eine klassische Vespa, ist aber einer moderner E-Roller mit Touchscreen und stammt aus Remagen. Drei Brüder haben das

Lesen »

* Artikel von Dirk Kunde bei Zeit online, Golem.de und anderen Medien.

Golem

Tesla ist noch lange nicht tot

Artikel Tesla ist noch lange nicht tot „Elon Musk ist tot. Er ist bei einer Batterieexplosion im Tesla-Werk im kalifornischen Fremont ums Leben gekommen.“ Diese Falschmeldung machte vergangenen

Lesen »
Carpool Interview

Promis in Elektroautos