E-Roller-Test: Kumpan Inspire 1954

Kumpan

Rheinland statt Rimini: Der Inspire 1954 von Kumpan electric sieht aus wie eine klassische Vespa, ist aber einer moderner E-Roller mit Touchscreen und stammt aus Remagen. Drei Brüder haben das Unternehmen 2010 gegründet. Ich habe das Einstiegsmodell mit den herausnehmbaren Akkus (Kraftpakete) getestet. Aber warum benennt man einen modernen Elektroroller nach dem Jahr des deutschen Wirtschaftsaufschwungs? Das habe ich natürlich Gründer Patrik Tykesson gefragt.

Anzeige
Dirk Kunde

Dirk Kunde

Elektroautos, Brennstoffzellen, stationäre Speicherbatterien, Ladeinfrastruktur, autonomes Fahren – die spannendsten Entwicklungen passieren im Bereich Mobilität. Darum dreht es sich in meinen Artikeln und Videos. Als Journalist bin ich stets auf der Suche nach neuen Ideen für Mobilität von Morgen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Anzeige

Top Beiträge

10 Argumente gegen Elektroautos
Nio startet im Herbst 2021 mit dem ES 8 und Wechselstationen in Norwegen
EnBW mobility+ bietet das größte Ladenetz in der DACH-Region
VW ID3 Pro Performance
Daimler zeigt Wasserstoff-Wohnmobil und eVans
Stellantis setzt auf Wasserstoff-Transporter

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

* notwendig

Powered by MailChimp



Drehmoment Hoodies & T-Shirts kaufen:

 

Unterstütze uns bei Patreon.com

 

Anzeige