Wenn das Auto Dich wachrüttelt

Wettbewerb Startup Autobahn: Wenn das Auto dich wachrüttelt – Golem.de

Im Head-up-Display leuchten die Symbole für die Navigation und die erlaubte Geschwindigkeit. Plötzlich hört der Fahrer einen Warnton, weil er zu dicht auf den Vorausfahrenden auffährt. „Beim Autofahren erleben wir einen Rausch der Reize“, beschreibt es Isabella Hillmer im Gespräch mit Golem.de. Eigentlich ist es sogar eine Reizüberflutung, selbst wenn beim Fahren die Maschine immer mehr Aufgaben übernimmt.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren