Hyundai Nexo: Wasserstoff hat keine Zukunft – Teil 1

Hyundai Nexo im Drehmoment Test

Leichter, mehr Reichweite, schneller betankt. Drei Vorteile und dennoch hat der Hyundai Nexo in Deutschland keine Zukunft. Die Energie für den Elektromotor wird während der Fahrt erzeugt, indem Wasserstoff (H) und Sauerstoff (O) in der Brennstoffzelle zusammenkommen. Damit zählt der SUV aus Südkorea zu den Elektroautos. Der Antrieb ist CO2-frei, lediglich Wasserdampf entweicht aus einem Auslass. Die Technologie ist gut und ausgereift, dennoch hat sie im Pkw-Bereich in Deutschland keine Chance. Deutsche Autohersteller bieten keine Modelle, es gibt wenige Tankstellen und kaum grünen Wasserstoff. Teil 1 präsentiert die technische Ausstattung des Hyundai Nexo, der eigentlich ein perfektes Familien-Auto ist.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren