e.Go Mobile AG: Ausgebremst

e.go life

Mit dem e.Go Life wollte der Unternehmer Günther Schuh ein billiges Elektroauto für die Massen verkaufen. Nun steht das Unternehmen vor der Pleite. Was ist passiert?

e.Go Mobile AG: Ausgebremst

Die letzte Gründung eines Autoherstellers in Deutschland liegt lange zurück. Entsprechend wohlwollend wurde 2015 der Start der e.Go Mobile AG von der Öffentlichkeit aufgenommen. Günther Schuh, ein Professor der RWTH Aachen, wurde damit zum zweiten Mal unternehmerisch tätig. 2010 hatte er mit einem Kollegen die Streetscooter GmbH gegründet, dann folgte e.Go.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren