UFO Drive: Elektroautos einfach mieten

UFO Drive

Kein Schlangestehen, keine Schlüsselübergabe, keine doppelte Dateneingabe am Schalter und man bekommt das Auto, das man reserviert hat. So stellt man sich Autovermietung vor. Dazu setzt Gründer und CEO Aidan McLean komplett auf eine Flotte aus Elektroautos. UFO Drive hat den gesamten Miet-, Abhol- und Rückgabe-Prozess digitalisiert. Alles läuft in einer App. Drehmoment testet das Angebot mit einer Fahrt im Tesla Model S von Hamburg nach Berlin und zurück.

Dirk Kunde

Dirk Kunde

Elektroautos, Brennstoffzellen, stationäre Speicherbatterien, V2G, Ladeinfrastruktur, autonomes Fahren – die spannendsten Entwicklungen passieren im Bereich Mobilität. Darum geht es in meinen Artikeln und Videos. Als Journalist bin ich stets auf der Suche nach neuen Ideen für Mobilität von Morgen.

Anzeige

Newsletter abonnieren

Jeden Freitag um 11 Uhr alle Drehmoment-Nachrichten im eigenen Postfach.

* notwendig

Powered by MailChimp



Instagram

Beliebte Artikel

Nio installiert erste Batterie-Wechselstation in Zusmarshausen im Sortimo-Ladepark
Nio eröffnet Läden in Berlin, Hamburg, München und Frankfurt sowie eine Wechselstation an der A8
Parkhaus-Betreiber Apcoa plant 100.000 Ladepunkte bis 2035 an 12.000 Standorten
Vulcan Energie will ausreichend Lithium in Deutschland fördern
THG-Quote: Die höchsten Prämien für E-Auto-Fahrer und Wallbox-Besitzer
THG-Quote: Streit um die Prämie für privaten Ladestrom aus der heimischen Wallbox

Unterstütze uns

Anzeige