Hyundai Kona Elektro

 Hyundai Kona Elektro

34.850,00€

Mit dem Modelljahr 2020 und der Fertigung im tschechischen Nosovice kommen weitere Verbesserungen. Per Blue Link hat man Zugriff auf Telematik-Dienste (Stau, Parkplätze etc.) und über eine Smartphone-App Zugriff auf das Auto aus der Ferne (Heizen, Routen übertragen, Ladezustand etc.). Der Onboard-Charger lädt jetzt dreiphasig mit 11 kW an Wechselstrom-Anschlüssen. Aber das Wichtigste: Die WLTP-Reichweite steigt um 35 auf 484 km. Damit sinkt der Verbrauch auf 14,7 kWh / 100 km. Das habe man durch Reifen mit geringerem Rollwiderstand und Verbesserungen an der Hinterradaufhängung erreicht, berichtet Qualitäts-Manager Martin Klicnik beim Werksbesuch in Nosovice.

Das bezieht sich auf die Version mit der 64 kWh-Batterie. Da 85 Prozent der Kunden diese Version bestellen, werden im einzigen Hyundai-Werk innerhalb der Europäischen Union ausschließlich große Batterien und der stärkere Motor (150 kW) verbaut. Autos mit der Kleinen (39,2 kWh) kommen weiterhin aus dem koreanischen Werk in Ulsan. Im Heimatland Korea liefert LG Chem die Batteriezellen. In Europa hat man sich für SK Innovation entschieden. Die produzieren Zellen im ungarischen Komárom und liefern sie zu Mobis nach Nosovice. Bei der Hyundai-Tochter werden die Zellen zu Modulen und Batterie-Packs inklusive Kühlsystem verbaut. Die Mobis-Halle steht auf dem 200 Hektar großen Gelände, auf dem Hyundai seit Ende 2008 den SUV Tucson sowie diverse i30-Versionen baut.

  • Formfaktor : Kompakt-SUV
  • Marktstart : 2017
  • Reichweite (WLTP) : 384 km
  • Verbrauch : 14,7 kWh / 100 km
  • Batteriekapazität (gesamt / nutzbar) : 39,2 / 64 kWh
  • Ladeleistung (AC / DC) : 11 / 70 kW
  • Platzierung Ladeanschluss : Front, rechts
  • Motoren : Frontantrieb (FWD)
  • Motorleistung : 100 / 150 kW
  • Drehmoment : 395 Nm
  • Beschleunigung (0 – 100 km/h) : 7,3 Sek.
  • Höchstgeschwindigkeit : 167 km/h
  • Gewicht : 1.700 kg
  • cW-Wert : 0,29
  • Länge, Breite, Höhe : 4180, 2070, 1570 mm
  • Radstand : 2.600 mm
  • Stauraum (hinten / vorn) : 332 / 0 Liter
  • Anmerkungen : Aktuell: 8.000 Euro (brutto) Umweltbonus

Das könnte Sie auch interessieren

Ladeanschluss CCS Innovationsprämie

Wumms: Innovationsprämie fördert nur Elektroautos Neu  Der 130 Milliarden Euro-Wumms. Die Bundesregierung präsentiert ein Konjunkturprogramm, das Deutschland möglichst schnell aus

Lesen »
Ford Volkswagen Argo AI

Volkswagen und Ford rücken enger zusammen Neu  Volkswagen investiert insgesamt 2,6 Milliarden US-Dollar in das Startup Argo AI, das selbstfahrende

Lesen »
Nissan Leaf an Schnellladesäule

EnBW mobility+ bietet das größte Ladenetz in der DACH-Region Am besten fährt man mit einer Ladekarte / Ladeapp von EnBW.

Lesen »
Kia e-Soul Leasing ADAC

ADAC erleichtert Einstieg in die Elektromobilität ADAC-Mitglieder können zu guten Konditionen Elektroautos leasen. Den Nissan Leaf gibt es für ein

Lesen »
Audi e-tron Artemis

Volkswagen: Artemis, die Göttin der Jagd, soll den Abstand zu Tesla verkürzen Artemis – kleiner ging es nicht in Ingolstadt.

Lesen »
Mercedes EQC vor der Batteriefabrik in Kamenz

Von Kamenz in die Welt: Mercedes-Benz plant neun Batteriefabriken Bis Ende 2020 will Mercedes-Benz fünf elektrische EQ-Modelle auf dem Markt

Lesen »