Nio ES8: In der chinesischen Oberklasse über den Brenner

Nio ES8

Der chinesische SUV wiegt 2.460 kg und hat eine (Netto-) Batteriekapazität von 63 kWh. Schafft man es mit dem Siebensitzer von München über den Brennerpass nach Italien? Drehmoment macht sich auf in die Alpen. Das Elektroauto der Oberklasse soll zeigen, wie es sich in den Bergen schlägt. Die größte Herausforderung mit dem ES8: In Europa lädt der SUV mit maximal 7 Kilowatt. Da ist Geduld gefragt.

Anzeige
Dirk Kunde

Dirk Kunde

Elektroautos, Brennstoffzellen, stationäre Speicherbatterien, V2G, Ladeinfrastruktur, autonomes Fahren – die spannendsten Entwicklungen passieren im Bereich Mobilität. Darum geht es in meinen Artikeln und Videos. Als Journalist bin ich stets auf der Suche nach neuen Ideen für Mobilität von Morgen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Beiträge

10 Argumente gegen Elektroautos
THG-Quote: Die höchsten Barprämien für E-Auto-Fahrer
Tesla eröffnet 800. Supercharger-Standort in Europa
Tesla Model 3
Leasing Auto-Abo

Newsletter abonnieren

Jeden Freitag alle Drehmoment-Nachrichten im eigenen Postfach.

* wird benötigt




Unterstütze uns bei Patreon.com

Anzeige