Nissan Leaf Elektroauto
Elektroautos

Nissan Leaf Videotagebuch

Zwei Monate im Herbst konnte ich den Nissan Leaf mit einer 40 kWh-Batterie testen. Das Elektroauto der Japaner gibt es bereits seit 2010. Es zählt mit 365.000 verkauften Stück zu den weltweit erfolgreichsten Elektroautos. Mein Testwagen gehört zur zweiten Generation. In der Variante Tekna ist das Kompaktfahrzeug mit ProPilot (Autopilot),

Lesen »
Nissan Leaf e+
Elektroautos

Nissan Leaf e+ größere Batterie, aber kein Lüfter

Nissan präsentiert in Las Vegas die dritte Leaf-Generation. Im Jahr 2019 kommen zwei 3.Zero-Modelle auf den Markt. Zum einen der Leaf 3.Zero mit der gewohnten 40 kWh-Batterie (ab 39.900 Euro) und der Leaf e+ 3.Zero (ab 45.500 Euro). Letzterer verfügt über 62 kWh Batteriekapazität (+ 55 Prozent) und schafft damit

Lesen »
Nissan Leaf Tekna
Elektroautos

Mit dem Nissan Leaf auf der Langstrecke unterwegs

Der Nissan Leaf schafft laut WLTP 285 Kilometer. Bei meinem Start stehen 275 km in der Anzeige. Es ist Sonntag und das Thermometer bewegt sich im einstelligen Celsius-Bereich. Auf der Autobahn schmilzt meine Reichweite bei 120 bis 140 km/h innerhalb einer Stunde auf 145 km Reichweite. Dann muss ich abfahren

Lesen »
Johann Cruijff Arena Amsterdam Energiespeicher
Energie

Europas größter Energiespeicher in einem Stadion

Bereits seit den frühen Vormittagsstunden stehen die Ed Sheeran-Fans an den Eingängen der Johann Cruijff-Arena in Amsterdam. Es ist Ende Juni und die Sonne brennt gnadenlos. Die benachbarten Geschäfte und Bürohäuser liefern keinen Schatten. Doof für die Fans, gut für die Solaranlage auf dem Dach des größten Stadions der Niederlande.

Lesen »
Nissan Leaf 2. Generation Reichweite
Elektroautos

Nissan Leaf: bis zu 415 km Reichweite in der Stadt

 Der Nissan Leaf in der zweiten Generation ist seit März 2018 auf dem Markt. Doch bei 34.000 Vorbestellungen in Europa, davon 3.000 aus Deutschland, müssen sich die Käufer noch einige Monate gedulden. Das sind fast Tesla-Verhältnisse bei den Japanern. Und auch hier ist die Batterie der Engpass. Weltweit das

Lesen »