Byton M-Byte Produktionsversion

Byton M-Byte (AWD)

 Byton M-Byte

54.000,00€

Neben der Version mit Allrad-Antrieb (zwei Motoren) wird es auch ein Version mit Heckantrieb geben. Auch bei der Batteriekapazität haben die Käufer die Wahl zwischen zwei Größen (72 und 95 kWh). Besonders auffällig ist der Bildschirm, der über die gesamte Breite des Armaturenbretts reicht. Gesteuert werden die Inhalte über Stimme und Gesten. Sowie Touchdisplay im Lenkrad sowie der Mittelkonsole. Die Vordersitze lassen sich neun Grad nach innen drehen, um besser die Menschen auf der Rückbank zu sehen. Die haben hinten ihre eigenen Bildschirme bzw. Schnittstellen zu digitalen Inhalten.

 

 

  • Formfaktor : SUV
  • Marktstart : 2021
  • Reichweite (WLTP) : 460 km
  • Verbrauch : 21,8 kWh / 100 km
  • Batteriekapazität (gesamt / nutzbar) : 95 kWh
  • Ladeleistung (AC / DC) : 11 / 150 kW
  • Platzierung Ladeanschluss : Rechte Seite, hinten
  • Motoren : Front- & Heckantrieb (AWD)
  • Motorleistung : 300 kW
  • Drehmoment : 710 Nm
  • Beschleunigung (0 – 100 km/h) : 5,5 Sek.
  • Höchstgeschwindigkeit : 190 km/h
  • Gewicht : 2.600 kg
  • Länge, Breite, Höhe : 4.875, 2.195, 1.665 mm
  • Radstand : 2.950 mm
  • Stauraum (hinten / vorn) : 550 / 0 Liter
  • Anmerkungen : Bildschirm (125 cm) über die gesamte Breite des Armaturenbretts.

Das könnte Sie auch interessieren

Ladeanschluss CCS Innovationsprämie

Wumms: Innovationsprämie fördert nur Elektroautos Neu  Der 130 Milliarden Euro-Wumms. Die Bundesregierung präsentiert ein Konjunkturprogramm, das Deutschland möglichst schnell aus

Lesen »
Ford Volkswagen Argo AI

Volkswagen und Ford rücken enger zusammen Neu  Volkswagen investiert insgesamt 2,6 Milliarden US-Dollar in das Startup Argo AI, das selbstfahrende

Lesen »
Nissan Leaf an Schnellladesäule

EnBW mobility+ bietet das größte Ladenetz in der DACH-Region Am besten fährt man mit einer Ladekarte / Ladeapp von EnBW.

Lesen »
Kia e-Soul Leasing ADAC

ADAC erleichtert Einstieg in die Elektromobilität ADAC-Mitglieder können zu guten Konditionen Elektroautos leasen. Den Nissan Leaf gibt es für ein

Lesen »
Audi e-tron Artemis

Volkswagen: Artemis, die Göttin der Jagd, soll den Abstand zu Tesla verkürzen Artemis – kleiner ging es nicht in Ingolstadt.

Lesen »
Mercedes EQC vor der Batteriefabrik in Kamenz

Von Kamenz in die Welt: Mercedes-Benz plant neun Batteriefabriken Bis Ende 2020 will Mercedes-Benz fünf elektrische EQ-Modelle auf dem Markt

Lesen »