Kategorie: Meldungen

Kurz gesagt

Neuer Toyota Mirai mit 650 km Reichweite

Die zweite Generation des Toyota Mirai schafft bis zu 650 km (+ 30%) mit einer Tankfüllung Wasserstoff. Das Brennstoffzellen-Fahrzeug wird auf der diesjährigen Tokyo Motor Show (23. Oktober bis 4. November 2019) in seiner zweiten Modellgeneration mit mehr Reichweite, mehr Fahrspaß, größeren...

Jochen Rudat

Jochen Rudat wird Vertriebschef bei Pininfarina

Von Tesla zu Automobili Pininfarina. Jochen Rudat wird neuer Vertriebsleiter bei der Automobilmarke für elektrisch angetriebenen Luxusfahrzeuge und Sportwagen. Auf dem Genfer Autosalon 2019 präsentierte die Marke ihr erstes Auto, den Battista. Der elektrische Supersportwagen ist nach dem Gründer...

oeffentliche Ladesäule Hamburg

Ladepunkte für 400.000 E-Autos vorhanden

Aktuell gibt es rund 20.650 öffentliche Ladepunkte in Deutschland. „Damit könnten weit über 400.000 E-Autos regelmäßig laden. Das wären doppelt so viele wie derzeit in Deutschland gemeldet sind„, sagt Stefan Kapferer, Vorsitzender der Geschäftsführung im Bundesverband der Energie- und...

Parken mit einem Mercedes-Benz von Daimler und Sensoren von Bosch

Bosch und Daimler parken automatisiert ein

Bosch und Daimler haben einen Meilenstein auf dem Weg zum automatisierten Fahren erreicht: Für das automatisierte Parksystem im Parkhaus des Mercedes-Benz Museums in Stuttgart haben die beiden Unternehmen die Freigabe der zuständigen Behörden in Baden-Württemberg erhalten. Doch der Weg zum...

Plug-in-Hybrid BMW E-Drive Umweltzone

BMW schaltet Hybride in E-Drive Zonen um

Zukünftig drohen in etlichen Innenstädten Zufahrtsbeschränkungen für klassische Verbrennerfahrzeuge. Die Plug-In-Hybrid-Modelle von BMW schalten bei der Einfahrt in eine solche Umweltzone auf Elektroantrieb um. Das geschieht automatisch und ohne Zutun des Fahrers. Über die Geo-Fencing-Technologie...

waymo

Renault und Nissan kooperieren mit Waymo

Die beiden Autohersteller Renault und Nissan erforschen mit der Google-Tochter Waymo autonomes Autofahren. In Frankreich und Japan will man gemeinsam fahrerlose Mobilitätsdienste für Personen und Güter testen. Die 1999 entstandene Allianz aus Renault, Nissan und Mitshubishi verkaufte im Jahr 2018...

Anzeige

Abonniere unseren Newsletter

Wir halten deine Daten privat. Wir teilen sie nur mit Mail Poet, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

Drehmoment unterstützen:



Auf Instagram