Telekom Get Charge
Energie

Aus Telekom Ladestrom wird Get Charge

Die Telekom ändert den Namen und die Preisstruktur ihres Ladeangebots für Elektroautos. Aus Telekom Ladestrom wird ab dem 3. April 2019 Get Charge. Statt nach Minuten, wird nach Verbrauch, also Kilowattstunden, abgerechnet. Zur Einführung sind alle Ladevorgänge am 1. und 2. April 2019 für die Nutzer kostenlos. Langfristig möchte die

Lesen »
Energie

Sauberer Landstrom für Containerschiffe im Hamburger Hafen

Landstrom. Das ist erst einmal ein komischer Begriff. Gibt es unterschiedliche Stromarten? Durchaus. Schiffe im Hamburger Hafen, egal ob mit Passagieren oder Fracht, nutzen ihren Schiffsdiesel, um Generatoren für die Stromproduktion in Gang zu halten. Dabei könnte man doch einfach ein Verlängerungskabel vom Kai an Bord werfen. Fertig. Zu kurz

Lesen »
Johann Cruijff Arena Amsterdam Energiespeicher
Energie

Europas größter Energiespeicher in einem Stadion

Bereits seit den frühen Vormittagsstunden stehen die Ed Sheeran-Fans an den Eingängen der Johann Cruijff-Arena in Amsterdam. Es ist Ende Juni und die Sonne brennt gnadenlos. Die benachbarten Geschäfte und Bürohäuser liefern keinen Schatten. Doof für die Fans, gut für die Solaranlage auf dem Dach des größten Stadions der Niederlande.

Lesen »
BMW induktives Laden
Energie

BMW bietet induktives Laden ab Werk

Als erster Automobilhersteller bietet BMW ab Werk eine Lösung für induktives Laden eines Plug-in-Hybrid-Autos. Beim kabellosen Laden muss der Fahrer sein Fahrzeug über einer Bodenplatte parken. Eine Spule in dieser Platte (GroundPad) erzeugt ein Magnetfeld, dessen elektrische Energie wird von der Fahrzeugplatte (CarPad) aufgenommen und in die Batterie geleitet. Es ist

Lesen »
BP's Na Kika platform in the Gulf of Mexico
Energie

Öl-Multis investieren in Batterie-Technologie

Das Umdenken der großen Öl-Konzerne zeigt sich in neuen Beteiligungen: Shell investiert in Sonnen und BP steigt bei StoreDot ein. Das israelische Unternehmen entwickelt eine Lithium-Ionen-Batterie, die innerhalb von Minuten für eine Reichweite von 480 km Fahrleistung aufgeladen ist. Damit würde der Ladevorgang kaum länger dauern als ein klassischer Tankvorgang bei

Lesen »
Sonnen Heimspeicher Batterie Blockchain
Energie

Blockchain identifiziert Strom aus erneuerbaren Quellen

 Das Energiespeicher-Unternehmen Sonnen aus dem bayrischen Wildpoldsried will die Staus im Stromnetz auflösen. Dazu speichert Sonnen regionalen Grünstrom in vernetzten Haushalten und gibt einen digitalen Herkunftsnachweis per Blockchain. Damit macht das Unternehmen Strom aus erneuerbaren Energiequellen nutzbar, der sonst durch die Abregelung von Photovoltaik- oder Windkraftanlagen verloren wäre. Damit werden

Lesen »